Stefan Hadzic

Stefan Hadžić ist in Belgrad geboren und hat an der Universität in Belgrad Piano und an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien Gesang studiert.

Seine Oper-Engagements umfassen die Rolle des Dandini in „La Cenerentola“ (Kanli Kula, Herceg Novi, Montenegro), die Titelrollen in „Falstaff“ und „Gianni Schicchi“, die Darstellung des Conte in „Le nozze di Figaro“ am Schlosstheater Schönbrunn in Wien sowie am Theater in Schweinfurt.

In Zukunft wird Stefan Hadžić in der Titelrolle von „Eugen Onegin“ im Schlosstheater Schönbrunn und als Marullo in „Rigoletto“ in der Oper im Steinbruch in Sankt Margarethen zu sehen sein.

Stefan Hadžić hat bei Konzerten in Serbien, Ungarn und Österreich gesungen und ist der Gewinner der International Music Competition Osaka, des Jeunesses Musicales Belgrade und des Gesangswettbewerbes Herceg Novi, Montenegro Bruna Špiler.