Regina Tichy

Ihre Ausbildung zur Friseurin, Perückenmacherin und Kosmetikerin absolvierte Regina Tichy in Wien. Sie war sieben Jahre Maskenbildnerin an der Wiener Staatsoper, bevor sie in die Selbstständigkeit wechselte und fortan u. a. für den ORF arbeitete. Regina Tichy betreibt den Salon „Styling by Tichy“ in Wien, daneben ist sie oft für Beauty-Konzerne wie Armani und Lancôme sowie Events wie Life Ball und Opernball tätig. Auch Fotoshootings für Magazine gehören zu ihrem Einsatzgebiet. Sie arbeitet unter anderem für Kinofilme und Werbedrehs. Seit „Aida“ 2004 ist sie Teil des Team im Steinbruch St. Margarethen.


Foto: © Steve Haider