Wein & Kulinarik

Weingut Esterházy


Die Fürsten Esterházy waren berühmt für ihre prächtige Hofhaltung. Nicht nur Kaiserin Maria Theresia schätzte den Wein, der im milden Klima am See zu reicher Frucht gedieh und in eigener Kellerei veredelt wurde. Der weltberühmte Hofmusiker Joseph Haydn ließ sich einen Teil seines Gehaltes in Wein auszahlen, wie das Deputat aus dem Jahr 1789 beweist.
Selbst der verwöhnte Geheimrat von Goethe ließ sich angesichts der beeindruckenden Schätze aus der Esterházy Schatzkammer zum geflügelten Wort „Esterházisches Feenreich“ hinreißen.
Stimmen Sie sich auf Ihnen Opernabend mit einer Führung durch das Weingut und einer Verkostung von edlen Tropfen ein.
Weitere Informationen finden Sie hier


Verlängerte Öffnungszeiten und Angebote für Gruppen.
 

Henrici

Kaum ein anderes Fürstengeschlecht hat so viele Köche zu kulinarischen Kreationen inspiriert wie die Esterházy: Berühmt wurden unter anderem der Esterházy-Rostbraten und die Esterházy-Torte.
Diese und andere Klassiker der K&K Küche sowie pannonische Gerichte werden im Restaurant Henrici im Schlossbezirk von Eisenstadt in moderner Form und mit einem mediterranen Touch zelebriert.
henrici.at